• Pfaffenhofen Lambertuskirche

  • Zum Heiligen Kreuz in Weiler

  • Gemeinsam sind wir " stark"

Herzlich Willkommen

                                                              in unserer Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler

"Wirklich leben ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." (Oscar Wilde)

Trifft das nicht in's Schwarze?

Wir sind in unserer neuen fusionierten Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler der festen Überzeugung, dass wirklich leben möglich ist. Und dass dies eine wunderbare Erfahrung für uns alle  ist. Dazu wollen wir mit beiden Beinen fest auf unserer Erde stehen und  gleichzeitig ausgestreckt sein zum Himmel und offen für seine Geheimnisse.

Alle unsere Aktivitäten, zu denen wir jedermann sehr herzlich einladen, wollen die Spuren Gottes in unser aller Leben entdecken und froh darüber werden.

Seien Sie willkommen!

 Ihr  Kirchengemeinderat

Gottesdienste               Kirchliche Nachrichten

Donnerstag 20.Juni

18:00 Uhr     KöKi – Mädchenjungschar Königskinder im Gemeindezentrum für
Mädchen von 7 bis 13 Jahren.  Ansprechpartnerin: Isabella Marx, immer 14 Täg..

 

Freitag 21. Juni

20.00 Uhr     Posaunenchor im Gemeindehaus Pfaffenhofen

18.00 Uhr     Jungbläser Infos, Albrecht Weeber 882334

 

Sonntag 23. Juni

10.30 Uhr     Gottesdienst in Pfaffenhofen mit Abendmahl in der Normalform mit Pfarrerin D. Drensek, Orgel Marko, Opfer, „Für die Diakonie in der Landeskirche“

10.30 Uhr     Kinderkirche in Weiler, Gemeindehaus

 

Dienstag 25. Juni

9.00 Uhr       Treffpunkt 2. Frühstück im Gemeindehaus Pfaffenhofen – besprechen, was uns bewegt. Wir laden die Gemeinde herzlich ein, gemeinsam den Morgen mit einem 2. Frühstück zu genießen.

16.30 Uhr     Bubenjungschar im Ev. Gemeindezentrum Zaberfeld mit Jungen aus Pfaffenhofen und Weiler, 1. Bis 6. Klasse, komm vorbei wir freuen uns!

 

Mittwoch 26. Juni

15.00 Uhr     Konfi-Unterricht in EGZ Zaberfeld

 

Freitag 28. Juni

20.00 Uhr     Posaunenchor im Gemeindehaus Pfaffenhofen

18.00 Uhr     Jungbläser Infos, Albrecht Weeber 882334

 

Sonntag 30. Juni

9.30 Uhr       Gottesdienst in Weiler, mit Pfarrerin D. Drensek, Orgel Eberhard Stahl,

Opfer eigene Gemeinde und den Taufen von Lenn Kjell Wehler und Ludwig Paul Xander

10.30 Uhr     Kinderkirche in Weiler, Gemeindehaus

 

 

Rückblick Gemeindefest Weiler; Wunderschönes Wetter und ein märchenhafter Gottesdienst

 

Am letzten Sonntag haben wir in Weiler hinter dem Schneckenhaus unter den Birkenbäumen, einen märchenhaften Gottesdienst gefeiert. Jeder Besucher erhielt von Pfarrer Tschampel einen Stein mit der Aufgabe, über die Beschaffenheit und auch über das Stein- sein nachzudenken. Hart, kalt, stumm und unbeweglich? Von Manuela Michalski und Anike Neher erhielten wir Impulse, dass wir oft so hart und verschlossen sind wie Steine und wir dann nur beten können, um aus dieser Lage wieder herauszukommen. Das Märchen ,,Die Bienenkönigin“, erzählt von Mangala Nothacker, zeigt wie wichtig es ist anderen zu helfen, aber auch Hilfe zu erhalten und diese annehmen zu können. Unter der Begleitung des Posaunenchores sangen alle zusammen sehr passend ausgesuchte Lieder. Andrea Bissinger begleitete den Gottesdienst mit stimmungsvollen Solis am E- Piano. Nach der Predigt wurden die schweren kalten Steine eingesammelt und gegen ein Herz ausgetauscht. Der Text darf alle weiterhin begleiten: Ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist geben. Das ,,Chörle“ unter der Leitung von Christina Dülsen, beendete den stimmungsvollen Gottesdient mit dem Segenslied ,,Herr deine Gnade, sie fällt auf mein Leben“.

Im Anschluss sorgte ein tolles Team für das leibliche Wohl: Maultaschen, Maultaschenburger, Wurst mit Weckle, Kaffee und ein reichhaltiges Küchenbuffet. Kurzum: alles was das Herz begehrt. Es war wirklich ein märchenhafter Tag. Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer für ihren Einsatz. Ohne diese Helfer und Organisatoren kann man solche Feste nicht feiern.

Neue Öffnungszeiten!

Pfarramt Pfaffenhofen-Weiler

Neue Öffungszeiten

Dienstag 9.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag 14.00 Uhr-16.00 Uhr

Tel.: 07046-2103

E-Mail.: Pfarramt.Pfaffenhofen-Weiler@elkw.de

Wie geht es weiter in der Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler

 

Während der Vakatur der Pfarrstelle ist Pfarrerin Deborah Drensek aus Zaberfeld die ordentliche Stellvertretung im Pfarramt Pfaffenhofen-Weiler. In Ihre Zuständigkeit fällt in dieser Zeit die Durchführung des Konfirmandenunterrichts und der Konfirmationen, sowie die Vertretung im Falle einer Bestattung oder dringenden seelsorglichen Anliegen. Sie erreichen Pfarrerin Drensek per Mail: deborah.drensek@elkw.de oder per Telefon: 07046/2132.

Tageslosung

für den 23. Juni 2024

Ich will deinen Namen kundtun meinen Brüdern.

Psalm 22,23

Paulus schreibt: Ich tue euch kund, Brüder und Schwestern, dass das Evangelium, das von mir gepredigt ist, nicht von menschlicher Art ist.

Galater 1,11